Donnerstag, 23. April 2015

Rosa RUMS

Das Kleid Raphaela von lasari-Design hatte es mir gleich angetan, als ich die ersten Vorschauen sah. Die Raffung an der Seite bot sich auch noch für eine Schwangerschaftsversion an. Als ich dann die Designbeispiele angeschaut habe, war mir sofort klar, dass ich die Raffungen durch einen unifarbenen Stoff betonen will.

Glücklich bin ich mit dem Ergebnis aber so gar nicht. Erstens finde ich das Kleid im Gegensatz zu den meisten Designbeispielen total bieder - liegt es an der Farbe brombeer, die hier eher altrosa aussieht, oder liegt es an der Wickeloptik? Steht mir das nicht?




Zweitens finde ich, dass es nicht gut sitzt und selbst am Bauch und unter der Brust noch zu weit ist. Eine Maßtabelle war wie in so vielen Ebooks leider nicht dabei. Weil ich durch die Schwangerschaft nicht nur an Bauch und Brust, sondern auch am Po und scheinbar überall zugelegt habe und meine normale Kleidung teilweise zu klein wird, hatte ich mich statt der üblichen Konfektionsgröße 38 für eine 40 entschieden und keine Änderungen für den Bauch gemacht.

Was würdet ihr mir empfehlen? Minimale Änderungen an der Seitennnaht, damit es am Bauch besser sitzt? Farbakzente setzen? Ich würde mich sehr über eure Tipps freuen! Bis dahin schaue ich mal, was ihr heute beim RUMS zu zeigen habt.

Viele Grüße
Eure Kate


Kommentare:

  1. Ich finde die Farbe toll und gar nicht bieder !
    Das Teil mit der Raffung ist für den Schwangerschaftsbauch wahrscheinlich nicht lang genug wie bei meinem Lieblingsschnitt von MyImage. Schau mal : http://nellemiesdesign.blogspot.de/2014/06/lieblingskleid.html
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde die Farbe auch nicht bieder - es kann durchaus an deinen Rundungen liegen oder auch am Stoff, weil er nicht fließend genug fällt.

    Raten kann ich dir da auch nichts, ich habe eher das Gefühl es dir oben rum zu weit und da ist zuviel Stoff der Falten wirft.

    LG Sandra

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...