Mittwoch, 3. Oktober 2012

Jubiläumsgeschenk


Zu meinem 10-jährigen Jubiläum hatte ich euch 
eine 10-teilige Jubiläumsserie angekündigt.

Diesen Sommer habe ich ganz extensiv
mit meiner gewachsenen Familie verbracht
und bin nur noch wenig zum Handarbeiten gekommen. 
Nun steht der Wiedereinstig
ins Berufsleben unmittelbar bevor
und ich muss mir eingestehen, 
dass ich es in absehbarer Zeit nicht schaffen werde,
meine IDee(n) zu verwirklichen.

Ich habe daher, quasi als Trost,
eine DIY-Anleitung für euch.

Die Fotos sind schon geknipst,
müssen aber noch in eine 
vorzeigbare FOrm gebracht werden.

Dieses FOto zeigt schonmal. worum es geht.

WER von euch hat eine IDee???





Viele Grüße,
eure Kate



Kommentare:

  1. ach bitte, du brauchst dich wirklich gar nicht zu rechtfertigen! jeder kann das sicher gut nachvollziehen, wenn der tag einfach zuwenig stundne hat. und prioritäten müssen gesetzt werden.

    ich habe allerdings wirklich gar keine echte idee was es werden könnte.

    ein memo?
    oder diese modernen tassenuntersetzer?

    ich bin gespannt und grüße dich herzlich

    halitha

    AntwortenLöschen
  2. Ich schließ mich Halitha an. Werden das vielleicht kleine Beutelchen. So für ein Pralinchen oder so?.
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schöner Blog & Tolle Fotos :)
    Liebe Grüße, Laura von worldwidedancer.

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...